Wälderhaus, Hamburg

Ästhetik trifft Effizienz. Das WÄLDERHAUS am Wilhelmsburger Inselpark ist ein Exzellenzprojekt der Internationalen Bauausstellung (IBA Hamburg), das neben der schönen Fassade aus Lärchenholz auch in puncto Nachhaltigkeit überzeugt.

Durch die Gebäudekonstruktion, die technische Gebäudeausrüstung und eine umweltgerechte Bewirtschaftung erfüllt das Gebäude die hohen Nachhaltigkeitsziele der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW). Dazu gehören ein hoher Ausnutzungsgrad natürlicher Energiequellen, das Optimieren der Energieflüsse und eine CO2-reduzierte Energieversorgung.

BASF Produkte in der Anwendung

Einen hohen energetischen Anspruch beweist das WÄLDERHAUS auch durch den Einsatz innovativer Baustoffe. Da gerade durch das Dach viel Energie verloren geht, bringt die hoch effiziente Flachdach-Dämmung aus Neopor® zahlreiche Vorteile mit sich:

  • Optimale Wärmeleitfähigkeit
  • Hohe Druckstabilität
  • Leichte Handhabung und Verarbeitung
  • Geringes Gewicht der Dämmung