Betonzusatzmittel

Beton ist nicht gleich Beton. Die Stärke eines guten Betons: Er macht Bauvorhaben planbar, effizienter und umweltfreundlicher, senkt die Kosten und sorgt für die Dauerhaftigkeit eines Gebäudes.

Damit er diese Vorzüge entwickelt, braucht es eine intelligente Betontechnologie. Hier spielen Betonzusatzmittel, Betonzusatzstoffe und Fasern eine wesentliche Rolle, denn durch sie lassen sich die Eigenschaften von Beton je nach Bedarf verändern und an die individuellen Anforderungen eines Bauprojekts anpassen.